Am 10. Juni haben wir die große Deutschlandpremiere des neuen SEAT Ibiza bei uns im Stockflethweg gefeiert! Im eigens angelegten Auto Wichert-Beachclub haben unsere Gäste einen herrlichen Tag mit Sonne, Sand, Sangria, Tapas, einem Surfsimulator, vielen tollen Aktionen für unsere kleinen Gäste, und als ganz besonderes Highlight: Hamburgs erstes Spikeball-Turnier, erlebt.

» Zur Galerie

Am 21. Mai 2017 kamen bei uns in der Wendenstraße Freunde historischer Automobile zur 3. Auto Wichert Classic Car Oldtimer Rallye zusammen. Nach dem Startschuss um um 8:45 Uhr ging es für die insgesamt 109 rollenden Preziosen rund 230 km über Nebenstraßen und Dörfern von Hamburgs Osten, entlang der Elbe durch Schleswig-Holstein, mit Stopps u.a. beim "Museum für vergessene Arbeit" in Steinhorst und dem Schiffshebewerk Scharnebeck bis hin zum Zieleinlauf in die Auto Wichert-Halle im Beerenweg 3 in Altona. Die Oldtimer Rallye für den guten Zweck brachte 5000 Euro und strahlende Gewinner.

» Zur Galerie

Am 13. Mai 2017 waren wir wieder auf der Autoschau Tibarg. Unser Team aus dem Betrieb Holsteiner Chaussee war auch bei der 35. Autoschau in Hamburg-Niendorf dabei. Freuen konnten sich die Besucher unter anderem über den VW Polo GTI, VW Amarok, VW California, verschiedene Audi Q-Modelle, den Audi A4 und das A5 Cabrio sowie viele tolle Messepreisangebote.

» Zur Galerie

Am Wochenende 13. und 14. Mai fanden die Classic Motor Days, Hungriger Wolf in Hohenlockstedt im Kreis Steinburg statt. Die 250 Teilnehmer fuhren in Veteranen-Rennen in zehn verschiedenen Klassen auf dem 2,5 Kilometer langen Flughafen-Rundkurs an der Bundesstraße 77. Abgerundet wurde die Veranstaltung durch einen großen Teile- und Zubehörmarkt sowie die Präsentationen verschiedener Oldtimerclubs und Anbieter. Zu den Autohäusern, die vor Ort vertreten waren, zählten natürlich auch wir von Auto Wichert mit unserem Team aus der Wendenstraße.

» Zur Galerie

Der 27. April 2017 stand bei uns ganz im Zeichen des GirlsDay 2017. In unseren Betrieben in der Wendenstrasse und in der Langenhorner Chaussee waren insgesamt 24 Mädchen und 11 Jungs zu Besuch. Wir haben uns gemeinsam das ganze Autohaus angesehen, dabei einigen Mitarbeitern über die Schulter geschaut und viele Arbeiten in der Lehrwerkstatt ausprobiert. Unter anderem wurde ein kompletter Räderwechsel durchgeführt, Blechteile verschweißt und sogar ein Motor zerlegt. Wir hoffen wir konnten Einigen auf der Suche nach dem Wunschberuf helfen und haben uns sehr über den gemeinsamen Tag mit so vielen neugierigen Schülern gefreut.

 

» Zur Galerie

Seiten